Orientierungsstufe

Allgemeines

Die Orientierungsstufe umfasst die Schuljahre 5 und 6.
Am Ende des 6. Schuljahres wird noch einmal festgestellt, ob Ihr Kind am Gymnasium erfolgreich mitarbeiten kann.

Bei Fragen zur Orientierungsstufe sprechen Sie bitte den Orientierungsstufenleiter an oder schreiben Sie ihm eine eMail.
(orientierungsstufe@jungmannschule.de)

Orientierungsstufenverordnung

Wenn Sie hier klicken, erhalten Sie eine von uns erstellte Kurzübersicht über die wichtigsten Bestimmungen der  Orientierungsstufenverordnung.

Falls Sie die Orientierungsstufenverordnung im vollständigen Originaltext lesen möchten, klicken Sie bitte hier.
(Mitunter führen Links nach einiger Zeit nicht mehr auf die gewünschte Seite. Sollte das hier der Fall sein, dann teilen Sie uns das bitte mit, damit wir eine Änderung vornehmen können.)

Zweite Fremdsprache

Ab der 6. Klasse lernen die Kinder eine zweite Fremdsprache. An der Jungmannschule können die Schülerinnen und Schüler dabei zwischen Französisch und Latein wählen.
Klicken Sie hier und Sie erhalten einen kurzen Vergleich über beide Sprachen und darüber, welche besonderen Anforderungen an das Lernen jeweils gestellt werden.

Möchten Sie weitergehende Informationen zu den an der Jungmannschule angebotenen Fremdsprachen, dann klicken Sie bitte auf Latein oder Französisch.

Die gewählte Fremdsprache belegt Ihr Kind bis in die Oberstufe. Erst nach dem Einführungsjahr der Oberstufe (10. Klasse) kann die 2. Fremdsprache abgewählt werden. Ein Wechsel der 2. Fremdsprache im Einführungsjahr ist nur möglich, wenn die gewünschte Fremdsprache zuvor als Wahlpflichtkurs eingerichtet war und belegt wurde.

Intensivierungsstunden

In den Klassen 5 und 6 werden jeweils zwei Unterrichtsstunden pro Woche für die so genannten Intensivierungsstunden verwendet.
Dabei geht es einerseits um das Erwerben und Vertiefen von Sozial- und Methodenkompetenz, andererseits um gezielte Förderung und vertiefendes Üben von im Unterricht besprochenen Fachinhalten.
Diese Übersicht zeigt Ihnen, wie die Intensivierungsstunden an der Jungmannschule genutzt werden.

Kontingentstundentafel

In Schleswig-Holstein gilt eine Kontingentstundentafel, in der für die in der Sekundarstufe I zu unterrichtenden Fächer bzw. Fächergruppen jeweils Gesamtstundenzahlen (die Kontingente) festgelegt worden sind, die von der Schule auf die einzelnen Jahrgangsstufen verteilt werden.
Es ist bundeseinheitlich festgelegt, dass Schülerinnen und Schüler bis zum Abitur Unterricht im Umfang von 265 Wochenstunden erhalten sollen. Davon sind in der Kontingentstundentafel 168 Wochenstunden erfasst. (Die übrigen 97 Wochenstunden entfallen auf die Oberstufe.)
Eine Übersicht über die derzeitige Verteilung an der Jungmannschule finden Sie hier.

Nach oben

Methodencurriculum

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

sehr geehrte Eltern,

wir, die Kolleginnen und Kollegen  der Jungmannschule, haben uns auf den Weg gemacht, für unsere Schule ein Methodencurriculum zu entwickeln, das von allen Lehrkräften in  den unterschiedlichen Fächern eingeführt wird und  verbindlich ist.
Von Klasse 5 bis 9 werden  für jeden Jahrgang aufeinander aufbauende Methoden eingeführt, sodass die Schülerinnen und Schüler am Ende der Mittelstufe über ein Repertoire verfügen, das sie befähigt, auch in der Oberstufe gut mitzuarbeiten.

Der Ordner für die 5./6. Klasse  z. B. heißt LERNILINO. Diesen Ordner erhalten die Schülerinnen und Schüler von der Schule. (Den Inhalt des Ordners können Sie aber auch hier im PDF-Format sehen.)

„Lernilino“ beinhaltet einzelne Methodenblätter zu jenen Lerntechniken oder Arbeitstechniken, die helfen, besser und einfacher sowie nachhaltiger zu lernen, er hilft also beim „LERNEN lernen“. Dieser Ordner wird für alle Fächern benötigt, da die unterschiedlichen Methoden in jedem Fach  hilfreich sind. Die  Fachlehrer/innen besprechen in den ersten zwei Schuljahren (5./6. Klasse)  die einzelnen Arbeitsblätter mit den Schülerinnen und Schülern, üben die Inhalte ein und wenden sie an.

Wahlunterricht

In der Kontingentstundentafel enthalten sind insgesamt fünf Stunden Wahlunterricht. Jede Schülerin und jeder Schüler wählt also pro Schuljahr wenigstens ein Angebot aus unserer Liste des Wahlunterrichts aus.
Die Übersicht über dieses Angebot (AG-Liste) finden Sie hier.

Anmeldung

Anmeldeformular für die Jungmannschule

 

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung für die 5. Klasse ist nur persönlich möglich.
Bitte bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen mit.
(Geburtsurkunde, letztes Schulzeugnis, Passbild,
ggf. Lernplan, ggf. Beratungsvermerk)

Nach oben