Sport

Hallo liebe Leserinnen und Leser,
hiermit darf ich Sie bzw. Euch ganz herzlich und besonders sportlich auf den Seiten der Sportfachschaft der Jungmannschule Eckernförde begrüßen.

Zu Recht darf ich behaupten, dass wir eine überaus engagierte, qualifizierte und besonders vielseitige Fachschaft im Themenbereich Sport sind. Unsere Fachkenntnisse reichen von Inlineskaterinnen, Volleyballtrainern und Skilehrern bis hin zu aktiven Kraftsportlern, Handballern, Tischtennisspielern und natürlich Fußballern. In unserem Unterrichtscurriculum wird neben diesen vielseitigen Sporterfahrungen Wert gelegt auf allgemeines bis spezielles Koordinations- und Krafttraining. In den Einzelsportarten wird neben Leichtathletik und Gerätturnen insbesondere Schwimmen betrieben. Unser Sportplatz mit einer 400-Meter-Bahn, zwei großen Rasenplätzen, Weitsprunganlagen und Kugelstoßgrube bietet darüber hinaus auch drei Tartan-Ballsportplätze für diverse Sportspiele, sowie einen Beachvolleyball-court mit drei Feldern, der durch seine geschützte Lage zu einem der schönsten in Schleswig-Holstein gebauten Courts gezählt werden darf.

Die besondere Vielseitigkeit der Sportlehrerinnen und Sportlehrer zeigt sich unter anderem auch in den zahlreichen Unterrichtsangeboten beim Angebot für den Wahlunterricht (früher„AG´s“ genannt),welches zudem durch Jonglieren, Rudern und Jazz Dance erweitert wird.

Neben Sportspieletagen der Unter- Mittel- und Oberstufe wird an unserer Schule zudem ein Jungathlon durchgeführt. Dieses jährliche Top-Ereignis  wird von den Schülerinnen und Schülern der Sportprofile organisiert und besteht zur Zeit aus Ballspielen in Kombination mit einem Staffellauf.

Herausragend ist allerdings das von der Schulleitung wohlwollend unterstützte Engagement für die Wettkämpfe der Schulmannschaften im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia. Keine andere Schule in Schleswig-Holstein meldet in so vielen verschiedenen Sportarten (z.B. Badminton, Beachvolleyball, Floorball, Fußball, Gerätturnen, Handball, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Leichtathletik, Volleyball) derart viele Mannschaften, für die es mitunter sogar bis ins Bundesfinale nach Berlin reicht!

Wer weitere Informationen oder Berichte über aktuelle Erfolge nachlesen möchte, kann dies über den entsprechenden Menupunkt tun.

Mit einem freundlichen und sportlichen Gruß

Axel Bürger StR. (Sportobmann)